MOS - Mind on Site (DEMOS Gruppe)

Mind on site bietet eine Trainingsplattform (LMS Chorus) an, mit der Kunden E-Learning-Kurse erstellen und ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen können.

Der neue "MOS Universal Player" für Smartphone und Tablet soll es den Lernenden ermöglichen, auf alle ihre E-Learning-Kurse zuzugreifen, sie im online oder offline Modus zu verfolgen und ihren Fortschritt auf einem Smartphone oder Tablet zu folgen. Besonderer Wert wurde auf Elemente gelegt, die zur Motivation der Nutzer beitragen.

Damit das MOS Team innerhalb ihres Teams maximal von den UX-Fähigkeiten profitieren konnte, arbeitete ich 4 Monate lang mehrere Tage pro Woche in ihren Räumlichkeiten in Lausanne.

Nach Erarbeitung der Informationsarchitektur und des Wireframings für Android und iOS, konnten wir durch 2 Usertest Zyklen das UX-Konzept validieren und die Screens im Detail optimieren. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanager, dem Grafikdesigner und den Entwicklungsteams in China verfügte die App schon bei Ihrer Markteinführung bei Grosskunden in 2019 über eine optimale User Experience.

Das für den Universal Player eingeführte UX-Konzept dient nun als UX-Richtlinie für weitere digitale MOS-Produkte und unsere Zusammenarbeit setzt sich weiter fort.